Logo Verein Kinderwunsch
     

Medizin
Medizin
 
IVF-Guide: Die empfohlenen Zentren
Zentren für Samenspenden
IVF-Guide: Welt-Premiere
FIVNAT-Liste
Medizinische Grundlagen
Rechtsgrundlagen
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

   
  IVF-Guide

Baden: Kinderwunschzentrum Baden


Fragebogen für IVF-Zentren

Unser Eindruck


Überprüfte Selbstdeklaration des IVF-Zentrums

IVF-Zentrum

Bezeichnung: Kinderwunschzentrum Baden
Adresse: Mellingerstrasse 207
PLZ Ort: 5405 Baden
Telefon: 056 500 11 11
Telefax: 056 500 11 12
E-Mail: sekretariat@kinderwunschbaden.ch
Homepage: www.kinderwunschbaden.ch
Leitender Facharzt:

Prof. Michael K. Hohl

Ausbildung Facharzt:

Facharzttitel Gynäkologie Geburtshilfe FMH, spez. gyn. Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Weitere Ärzte:
  • Dr. Cornelia Urech, Leitende Aerztin, FMH Gynäkologie Geburtshilfe, spez gyn.
    Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • Dr. Jacqueline Stutz, Leitende Aerztin, FMH Gynäkologie Geburtshilfe, spez gyn. Endokrinologie und Reproduktionsmedizin
  • Dr. Nikola Fasching, Oberärztin, FMH Gynäkologie Geburtshilfe
  • Dr. Mischa Schneider, Oberarzt, FMH Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Frau Dr. Simone Kobler, Oberärztin, FMH Gynäkologie und Geburtshilfe
Sekretariat/ Med. Praxisassistentinnen:

Helene Bräm, Yvette Fischli, Fabienne Friedli, Margrit Keller, Petra Meier

Infrastruktur

Behandlungszimmer: 3 - 5
Operationsräume: 1
Liegeraum: Zimmer auf der Bettenstation, auf Wunsch Einzelzimmer
Aufenthaltsraum: 2

Einrichtung

Örtlichkeit für die
Samenspende :
eigener Raum im Labor, ausschliesslich für diesen Zweck
eigenes Labor: Leiter: Master in advanced sciences Marc van den Bergh, Dr. Mary Fahy Deshe, Vilma Guido, Silke Gislin, Sandra Ruflin

Behandlung/Beratung

Kontinuität Behandlung, Stellvertretung (Person): 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr durch das Team abgedeckt
Reduzierter Betrieb Weihnachten/Neujahr

Beratung/Betreuung

Testresultat-Übermittlung
durch wen und wie:
telefonisch durch die betreuenden Aerzte
Schwangerschafts-
betreuung:
durch zuweisende Gynäkologen
Psychologische Betreuung:

Dr. med. Andrea Janis, Psychiatrische Konsiliarärztin mit fixem Teilpensum Frauenklinik Kantonsspital Baden
Dr. Jacqueline Stutz, Fähigkeitsausweis psychosomatische Medizin SAPPM

Vermittlung Autogenes Training, Atemtherapie, chinesische Medizin (Akupunktur während Stimulation, Transfer und anschliessender Phase möglich)

Kontakt
Selbsthilfegruppe:
Broschüren
Vermittlung, falls möglich
Spezielles Angebot: Zentrum für Mikrochirurgie
Andrologische Abklärungen MESA/TESE
Dr. Kurt Lehmann, Leitender Arzt Urologie, Kantonsspital Baden

Kosten

Behandlung Total SFr. Detaillierte Kosten für Arzt/Labor/Spital
(falls Abrechnung über verschiedene Institutionen)
Follikelpunktion ca. 1150.-  
Laborpauschale
IVF: 650.-
ICSI: 800.-
 
Spermaaufbereitung


280.-  
Embryotransfer
260.-  
Kryokonservierung
Zygoten
500.- Inkl. Lagerung 5 Jahre
Kryokonservierung
Spermien

220.-
600.-
Probe
Lagerpauschale
TESE/MESA 1300.- 500.- Arzthonorar
600.- Labor
Auftauzyklus ca. 900-1'200.- Inkl. Zyklusüberwachung
Geschätzte
Gesamtkosten
IVF/ICSI Zyklus
ca. 6'500.- Therapiezyklus mit Standarddosis 225 E Menopur inkl. Kryokonservierung Zygoten. Bei höherer Dosis und/oder verlängerter Stimulation steigen die Kosten entsprechend.
Andere/weitere Kosten Medikamente werden nach Produkt, Einsatz und Dosis verrechnet, es wird
eine Liste mit der detaillierten Kostenaufstellung abgegeben. Die Patientin
kann zwischen urinären und rekombinanten Hormonpräparaten wählen.
Die Stimulationsüberwachung wird separat und individuell verrechnet.
Medikamente und Ueberwachung (Labor und Ultraschall) bei Standarddosis
von:
225 E (urinär) ca. SFr. 2’750.-
225 E (rekombinant) ca. SFr. 2'900.-
 

Erfahrung Zentrum

Anzahl Punktionen pro Jahr:
davon ICSI:
ca. 200
ca. 180
Anzahl Auftauzyklen pro Jahr: ca. 200

FIVNAT-CH

Mitglied seit wann: 1993 (Gründungsmitglied)
 

Unser Eindruck