Logo Verein Kinderwunsch
 

Medizin
Medizin
 
IVF-Guide: Die empfohlenen Zentren
Zentren für Samenspenden
IVF-Guide: Welt-Premiere
FIVNAT-Liste
Medizinische Grundlagen
Rechtsgrundlagen
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

   
  IVF-Guide

Luzern: Kinderwunsch Hirslanden


Fragebogen für IVF-Zentren

Unser Eindruck


Überprüfte Selbstdeklaration des IVF-Zentrums

IVF-Zentrum

Bezeichnung: Kinderwunsch Hirslanden
Adresse: Klinik St. Anna, St. Anna-Strasse 32
PLZ Ort: 6000 Luzern
Telefon: 0041 41 208 31 31
Telefax: 0041 41 208 31 30
E-Mail: kinderwunsch.stanna@hirslanden.ch
Homepage: https://www.hirslanden.ch/global/de/startseite/kliniken_zentren/zentren_institute/luzern/kinderwunsch_hirslanden.html
Leitender Facharzt:

Dr. med. Sabine Steimann

Ausbildung Facharzt:

FMH Gynäkologie und Geburtshilfe, FMH Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Personal:

Patrick Glanzmann / Kristina Gräfe

Infrastruktur

Behandlungszimmer: 1
Operationsräume: 1
Liegeraum: 3
Örtlichkeit für die Samenspende:
vorhanden
Eigenes Labor: vorhanden

Behandlung/Beratung

Kontinuität Behandlung: kontinuierliche Behandlung/Beratung durch eine Ärztin
Stellvertretung : Frau Dr. med. Annette Peyer / Frau Dr. med. A.C. Girard

Beratung/Betreuung

Testresultat-Übermittlung
durch wen und wie:
Persönlich durch die Ärztin, auf Wunsch telefonisch
Schwangerschafts-
betreuung:
Frühschwangerschaft
Psychologische Betreuung:

Frau Dr. phil. Brigitte van Wegberg, Luzern / Frau Marita Steiner, Luzern

Kosten

Behandlung Total SFr. Detaillierte Kosten für Arzt/Labor/Spital
(falls Abrechnung über verschiedene Institutionen)
IVF 5350.- incl. Kryokonservierung von Zygoten
ICSI 5950.- incl. Kryokonservierung von Zygoten
Kryo TESE 900.- plus separate Kosten durch Urologen
Auftauzyklus 1600.-
Andere/weitere Kosten 2000.- bis 2500.- je nach Aufwand für Medikamente
 

Erfahrung Zentrum

Anzahl Punktionen pro Jahr:
davon ICSI:
150
100
Anzahl Embryo-Transfer pro Jahr: 180 (inklusiv Auftauzyklen)
Ja, wir sind bereit, diese statistischen Angaben vom FIVNAT-Statistiker Limoni validieren zu lassen

FIVNAT-CH

Mitglied seit wann: Januar 2008
 

Unser Eindruck