Logo Verein Kinderwunsch
     

Medizin
Medizin
 
IVF-Guide: Die empfohlenen Zentren
Zentren für Samenspenden
IVF-Guide: Welt-Premiere
FIVNAT-Liste
Medizinische Grundlagen
Rechtsgrundlagen
   
   
   
   
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

   
  IVF-Guide

IVF Zürich

IVF-Praxis Dr. med. Y. Floersheim
OPERAtionszentrum Zumikon


Fragebogen für IVF-Zentren

Unser Eindruck


Überprüfte Selbstdeklaration des IVF-Zentrums

IVF-Zentrum

Bezeichnung: IVF-Praxis Dr. med. Y. Floersheim (Mitglied und Gründerin von IVF Zürich)
Adresse: Gloriastrasse 57
PLZ Ort: 8044 Zürich
Telefon: 044 / 261 21 00
Telefax: 044 / 261 66 36
E-Mail: y.floersheim@hin.ch
Homepage: www.ivfzuerich.ch
Leitender Facharzt:

Dr. med. Yonat Floersheim

Ausbildung Facharzt:

FMH Gynäkologie und Geburtshilfe, speziell Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie (erstes IVF-Baby in Zürich)

Personal:

Frau Brigitte Akeret

Infrastruktur

Behandlungszimmer: 2
Operationsräume: 2, im OPERAtionszentrum Zumikon, Morgental 35, 8126 Zumikon, Eigentümer relaax health competence AG
Liegeraum: 6 im OPERAtionszentrum Zumikon
Aufenthaltsraum: 1 im OPERAtionszentrum Zumikon

Einrichtung

Örtlichkeit für die
Samenspende :
Im OPERAtionszentrum Zumikon
Labor: Im OPERAtionszentrum Zumikon, Dr. Martin Wilding PhD

Behandlung/Beratung

Kontinuität Behandlung, Stellvertretung (Person):

Die IVF-Behandlung finden 6 Mal pro Jahr in den ungeraden Monaten in Behandlungsgruppen statt. In dieser Zeit ist Frau Dr. Floersheim lückenlos persönlich anwesend.

Beratung/Betreuung

Testresultat-Übermittlung
durch wen und wie:
Am gleichen Tag telefonisch durch Frau Dr. Floersheim oder Pflegefachfrau. Die Patientin hat jederzeit die Möglichkeit, das Resultat mit Frau Dr. Floersheim zu besprechen.
Schwangerschafts-
betreuung:
1. Kontrolle im IVF-Zentrum, anschliessend Rücküberweisung an zuweisenden Arzt, oder weitere Betreuung durch Frau Dr. Floersheim.
Psychologische Betreuung:

Dr. Karin Dreiding
Dr. Pia Buchegger
Frau Esther Pomeranz

Kosten

Behandlung Total SFr. Detaillierte Kosten für Arzt/Labor/Spital
(falls Abrechnung über verschiedene Institutionen)
IVF / ICSI mit Kryokonservierung 6150.--

 

IVF / ICSI ohne Kryokonservierung 5150.-  
TESE/MESA 3100.-  
Kryokonservierung von Zygoten 1000.-  
Lagerung kryokonservierte Zygoten 200.- pro 6 Monate  
Auftauzyklus (durchschnittlich) 1280.-  
 

Erfahrung Zentrum

Anzahl Punktionen pro Jahr: 30
Anzahl Embryo-Transfer pro Jahr: 40
Anzahl Auftauzyklen pro Jahr: 10

FIVNAT-CH

Mitglied seit wann: Seit Bestehen der FIVNAT
 

Unser Eindruck