Logo Verein Kinderwunsch
     

Newsletter
Newsletter
 
Newsflash
  Bye bye, Baby?
  Web-TV 'Kinderwunsch'
  Chance auf gesunden Embryo
  Verurteilt – Ethikerin bleibt im Amt
  PID: Patientenfeindlich und restriktiv
  ACT Ratgeber
  Nein zu Designer-Babys
  Warnung: Urinäre Hormonprodukte
  Namensnennung gerechtfertigt
  Präimplantationsdiagnostik erlauben
  Patientenschutz dank Berufsverbot
  Verbot für verurteilte Gynäkologin
  Stammzellenforschungsgesetz
  Informations- und Beratungsdienst
  Verein verlangt Praxisverbot
  Aufruf zur Samenspende!
  NR-Komm. für Zulassung der PID
  Neue Legislatur bringt Wende
  Welt-Premiere: IVF-Guide
  Regelung der Pränataldiagnostik
  Rettung konservierter Embryonen
  Krankenkassen sollen mitfinanzieren
  Vernichtung konservierter Embryonen
  Chancen und Belastung
   
   
   
 

 

 

 

 

 

 

 

   
 

Newsflash


Neues Buch von Annette Wirthlin:

BYE BYE, BABY?

In diesem Buch erzählen Frauen mit (noch) unerfülltem Kinderwunsch ebenso ehrlich wie selbstkritisch von ihrem Leben zwischen Hoffnung, Selbstvorwürfen und Torschlusspanik. Die berührenden Porträts werden ergänzt durch Gespräche mit Experten verschiedenster Fachrichtungen, die interessante Fakten vermitteln, neue Denkanstösse liefern und über mögliche Hintergründe des Phänomens Kinderwunsch nachdenken.

In unserer modernen Gesellschaft, wo Geburtenkontrolle und berufliche Verwirklichung für Frauen längst selbstverständlich sind, werden Frauen immer später in ihrem Leben zum ersten Mal Mutter. Das Zeitfenster, in dem sie sich fortpflanzen können, bleibt aber begrenzt – allen Fortschritten der Reproduktions-medizin zum Trotz. Die Konsequenz daraus: Für immer mehr Frauen kommt irgendwann nach 35 Lebensjahren der Wunsch nach Kindern mit den Fakten der weiblichen Biologie in Konflikt. Und sie beginnen sich zu fragen: Finde ich noch rechtzeitig den passenden Partner, der bereit ist, mit mir die Verantwortung für ein Kind zu tragen? Werde ich noch schwanger, wenn ich das erwünschte Karriereziel erreicht habe? Muss ich vielleicht jetzt schon vom Mutterwerden Abschied nehmen? Für die Betroffenen ist der Wettlauf gegen die eigene biologische Uhr oft hart, und er wird fast immer im Stillen ausgetragen.

 

Buch-Tipp:

Titel: Bye Bye, Baby?
Autorin: Annette Wirthlin
308 Seiten, 14 x 21 cm, broschiert ISBN 978-3-85932-767-2

CHF 29.– 
Werd-Verlag

Online-Bestellung:
http://www.werdverlag.ch/bücher/rückblicke-erfahrungen/bye-bye-baby/